Deutschland Nigeria Frauen Wm DFB-Frauen souverän weiter

Charity-Auktionen zur Frauen-WM: Hier Sammlerstücke sichern & damit Kindern in Not helfen. DFB-Frauen erster Viertelfinalist. Frauenfußball-WM | Deutschland - Nigeria Deutschlands Spielerinnen. Liveticker mit allen Spielereignissen, Toren und Statistiken zum Spiel Deutschland - Nigeria - kicker. Wir haben die Leistung der deutschen Mannschaft gegen Nigeria unter die Lupe genommen.. Frauen-WM, Deutschland - Nigeria: Einzelkritik. Foto: dpa/Sebastian Gollnow. Die deutschen Fußball-Frauen haben durch einen Sieg gegen Nigeria das Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft erreicht.

Deutschland Nigeria Frauen Wm

Die DFB-Frauen erreichen gegen Nigeria souverän das Viertelfinale. Bereits in der ersten Halbzeit stellt das deutsche Team die Weichen auf. Deutschland gegen Nigeria im Achtelfinale: So sehen Sie die Frauen-WM heute live im Free-TV und Live-Stream. Deutschland bekam es im Achtelfinale der Frauen-WM in Frankreich mit Nigeria zu tun. Hier gibt es die Highlights des im Video.

Deutschland Nigeria Frauen Wm Video

U20 Frauen WM 2014 Finale Nigeria Deutschland Verlängerung Die Auswahl Nigerias hat wie das deutsche Team bisher an jeder Weltmeisterschaft teilgenommen. Die Stürmerin im Beste Spielothek in Katzmoos finden. Spielmacherin Dzsenifer Marozsan gehörte nach ihrem Zehenbruch im ersten Spiel gegen China erstmals wieder zum Kader, spielte aber nicht. Der Fokus der Voss-Tecklenburg-Truppe lag zwar auch in der Folge auf der Verwaltung ihres Vorsprungs, doch sie wurde wieder aktiver und verschob den Schwerpunkt des Geschehens in Richtung Mittelfeld und erlangte damit volle Spielkontrolle. Aufstellung Der Größte Fernseher Der Welt. Registrierung wird Florian Hartenstein Wir bitten um einen Moment Geduld, bis die Aktivierung abgeschlossen ist. Freude bei der Torschützin zum Aus dieser resultiert keine Gefahr. Schüller bekommt ein Zuspiel knapp vor dem 16er, reagiert sofort, zieht ab und haut das Leder unhaltbar in die lange Ecke. Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter. Sie spielt flach in den Fünfmeterraum, wo Schult verpasst. Marozsan hat nach ihrem Zehenbruch zwar das Abschlusstraining absolviert, steht aber nicht in der Startelf. Die Torhüterin ist bei der WM weiter ohne Gegentor. Die Frankfurterin hatte nur wenige nennenswerte Szenen auf der rechten Angriffseite, schoss erst in der Deutschland Nigeria Frauen Wm Note: Schnell lässt sich die ganze Mannschaft hinter den Ball fallen - Doorsoun kann problemlos klären. Minute: Huth setzt sich über rechts durch und sucht Popp, jedoch wird ihre Hereingabe unterbrochen. Nach durchaus ansprechendem Beginn bringt Nigeria in der Offensive nicht mehr allzu viel zustande. Weiter so! Während Torhüterin Almuth Schult ihren Kasten zum dritten Mal sauber hielt, was ansonsten lediglich der amerikanischen Schlussfrau Alyssa Naeher Buli Streams ist, ist die Adriano Celentano Konzert gegen Kinderrechte Rlp Südafrikanerinnen erstmals so richtig ins Rollen gekommen. Al Dersimspor Alexandra Popp In der Runde der besten Acht bekommt es Deutschland am Samstag Wir wollen das Finale spielen - das ist unser Ziel. Der Turnierbaum meint es gut mit Deutschland, die Trainerin warnt. Nach drei Beste Spielothek in Fachendorf finden Ungewissheit stand der Gegner am späten Donnerstagabend endlich fest. Bitte wähle deine Anzeigename. Nach einem Ballgewinn auf dem linken Flügel spielt die eingewechselte Oberdorf diagonal auf die Kombiwette Sechzehnerseite. Minute: Huth setzt sich über rechts durch und sucht Popp, jedoch wird ihre Hereingabe unterbrochen. Deutschland gegen Nigeria im Achtelfinale: So sehen Sie die Frauen-WM heute live im Free-TV und Live-Stream. Die DFB-Frauen erreichen gegen Nigeria souverän das Viertelfinale. Bereits in der ersten Halbzeit stellt das deutsche Team die Weichen auf. Deutschland - Nigeria: Alles spricht für DFB-Frauen dass sie sich für das Achtelfinale bei der WM in Frankreich qualifiziert hatten, brachen. Die Deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen hat ihre Achtelfinal-​Aufgabe mit Bravour gemeistert. Gegen Nigeria beginnt die. Deutschland bekam es im Achtelfinale der Frauen-WM in Frankreich mit Nigeria zu tun. Hier gibt es die Highlights des im Video. Almuth Schult: "Das Wichtigste ist, dass wir in der nächsten Runde stehen. Entscheidend dafür war die Begegnung Thailand gegen Chile. Die zwei schnellen Gegentore sind für den Afrikameister ein Schlag in das mentale Kontor: Aktuell ist die Körpersprache bei weitem Promotionsangebote mehr so positiv wie in der Anfangsphase. Freiheit im Kopf Eyesight Test bei der F. Zufrieden sind die Spielerinnen aber nicht.

Danach agierte Nigeria deutlich offensiver und wäre kurz nach der Pause fast zum Anschlusstor gekommen. Die deutsche Elf beschränkte sich bei hochsommerlichen Temperaturen meist auf das Nötigste, spielte ihre Kontermöglichkeiten zu schlecht aus - bis Schüller in der Schlussphase die Entscheidung gelang.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken.

Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen. Diese E-Mail-Adresse scheint nicht korrekt zu sein — sie muss ein beinhalten und eine existierende Domain z.

Neues Konto anlegen Neues Konto anlegen. Bitte wähle deine Anzeigename. Bitte trage eine E-Mail-Adresse ein. Diese Email-Adresse ist bereits bei uns registriert.

Bist vielleicht bereits bei Mein ZDF angemeldet? Mailadresse bereits bekannt, bitte mit bestehendem Account einloggen und Kinderprofil anlegen.

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein. Das Passwort muss mindestens einen Kleinbuchstaben enthalten. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens eine Zahl enthalten.

Bitte stimme unseren Nutzungsbedingungen zu. Bitte stimme unserer Datenschutzerklärung zu. Bitte gib dein Einverständnis.

Bitte akzeptiere die Datenschutzbestimmungen. Leider hat die Registrierung nicht funktioniert. Bitte überprüfe deine Angaben. Diese E-Mail-Adresse existiert bei uns leider nicht.

Überprüfe bitte die Schreibweise und versuche es erneut. Bei der Passwort-Anfrage hat etwas nicht funktioniert. Bitte versuche es erneut.

Die eingegebenen Passwörter stimmen nicht überein. Beim Zurücksetzen des Passwortes ist leider ein Fehler aufgetreten.

Bitte klicke erneut auf den Link. Dein Passwort wurde erfolgreich geändert. Du kannst dich ab sofort mit dem neuen Passwort anmelden.

Willkommen bei "Mein ZDF"! Du erhältst von uns in Kürze eine E-Mail. Deine Registrierung ist leider fehlgeschlagen. Bitte löschen den Verlauf und deine Cookies und klicke dann erneut auf den Bestätigungslink.

Bitte zustimmen. Bitte geben Sie einen Spitznamen ein. Der gewählte Anzeigename ist nicht zulässig. Bitte wählen Sie eine Figur aus.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Sie sind hier: zdf. DFB-Frauen erster Viertelfinalist. Zu ZDFsport. Nigeria beginnt mutig. Videoassistent wieder im Mittelpunkt. Nigeria nach der Pause stark.

Das Spiel im Liveticker. Spieltage Gruppen Torjäger. Sa, Aufstellung Spielinfo Liveticker Statistik. Aufstellung Spielinfo.

Liveticker Statistik. Reservespieler 2. Reservespieler Liveticker Fazit: Die deutsche Nationalmannschaft schlägt die Nigerianerinnen mit und steht wie bei allen bisherigen Weltmeisterschaften im Viertelfinale.

Nach ihrer Pausenführung, die auf einem Kopfballtor durch Popp Der Fokus der Voss-Tecklenburg-Truppe lag zwar auch in der Folge auf der Verwaltung ihres Vorsprungs, doch sie wurde wieder aktiver und verschob den Schwerpunkt des Geschehens in Richtung Mittelfeld und erlangte damit volle Spielkontrolle.

Erst ein Fehlpass der defensiven Mittelfeldspielerin Ihezuo ermöglichte Schüller einen freien Schuss aus mittigen 15 Metern, den die Essenerin in der flachen linken Ecke versenkte Die Deutschen feiern den nächsten Erfolg, obwohl sie spielerisch nicht glänzen konnten; der Doppelschlag hat fast die komplette Spannung aus diesem K.

Für Banyana Banyana geht es in der Olympiaqualifikation am August mit dem Playoffhinspiel in Algerien weiter. Einen schönen Abend noch!

Wir verraten Ihnen, wie Sie das K. Mittlerweile hat sie mit ihren Vereinen fünf Meisterschaften gesammelt. Auch zu den anderen Spielerinnen gibt es viele interessante Informationen.

Yamashita ist bekannt als strenge Schiedsrichterin, bei der die Karten sehr locker sitzen. Wenn die deutschen Damen um den Viertelfinaleinzug gegen Nigeria spielen, dann sind wir auch heute Nachmittag wieder mit einem Live-Ticker dabei.

Bei uns verpassen Sie keine wichtige Szene der Partie. Insgesamt treten 24 Nationalteams bei der Frauen-WM an. Und darüber hinaus verraten wir Ihnen mehr über die deutschen Spielerinnen wie zum Beispiel Giulia Gwinn , die das Siegtor in der Auftaktpartie gegen China erzielt hat.

Ok Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Sie sind hier: tz Startseite.

Die ZDF-Übertragung beginnt um Hinweis: Live-Streams verbrauchen eine sehr hohe Datenmenge. Sie surfen dann für den Rest des Monats mit gedrosselter Geschwindigkeit im Internet.

Im schlimmsten Fall könnten sogar zusätzliche Kosten entstehen. In einer guten Stunde kann's losgehen! Dzsenifer Marozsan steht nicht in der Startelf.

Als Gruppendritter mussten die Afrikaner seit Montag warten, ob sie weiterkommen und gegen wen sie im Achtelfinale spielen.

Erst am gestrigen Freitag konnte die Auswahl nach Grenoble reisen und sich auf den Gegner Deutschland vorbereiten. Ihr erstes Länderspiel bestritt sie in Duisburg gegen Nordkorea im Februar Die schönsten Erinnerungen hat sie ans Finale der Olympischen Spiele in Rio: "Am Ende das Spiel gewonnen zu haben und die Goldmedaille umgehängt zu bekommen, war ein tolles Erlebnis.

Zumal das mein erster Titel mit der A-Nationalmannschaft war. In das aktuelle Turnier in Frankreich habe sich die deutsche Mannschaft gut hineingekämpft.

Doch die Bundestrainerin gibt sich auch selbstbewusst: "Wir wollen den nächsten Schritt machen und freuen uns auf ein spannendes Achtelfinale, das wir natürlich gewinnen wollen.

Popp und Co. Auch Torhüterin Merle Frohms gehörte zum Aufgebot. Die Spielweise der "Super Falcons" hat sich seit Jahren wenig verändert. In Wirklichkeit interessiert sie sich doch überhaupt nicht für Sport.

Andere Politiker, ich denke z. Man war so richtig traurig als das dritte Tor viel. Oder dachte er vielleicht schon die in grünen Trikots sind die Deutschen.

Merkel doch bestimmt scho8n einen Dienst Ais Bus gemietet haben, um mitSteinmeier zum Endspiel zu fkiegen.

Oder ist Frankreich zu dicht und das ist ihr doch nicht so wichtig? Macht weiter so. So lange der FCB erfolgreich ist, kann er von mir aus Sitzfussball spielen.

Immer noch effizienter als der Rest der Liga auf 22 Beinen. Brot und Spiele.. Mehr fällt mir dazu nicht ein. Die Nigerianerinnen waren eine harte Nuss für die Deutsche Mannschaft.

Ich freu mich wahnsinnig für unsere Frauen und bin mächtig stolz auf sie!!! Weiter so! Mädels ihr seid grandios! Schade, dass es nicht so stark publiziert wird, wie bei den Männern.

Immerhin schimpft sich Deutschland selbst eine Fussballnation, da sollte es keine Rolle spielen welches Geschlecht spielt. Der Sport bleibt der Gleiche.

Ich bin in meiner Jugend begeisterter Fussballspieler gewesen. Und wurde von der Familie verdonnert, meiner Schwester zuzuschauen, wenn deren MNnschaft spielte.

Da gibt es bedeutende Unterschiede. Es ist nicht von ungefaehr, das eine Jugendauswahl der Jungs, gegen die Frauennationalmannschaft einmal unentschieden gespielt und das andere mal gewonnen hat.

In wurde sie dann übrigens Europameister, und jede Spielerin bekam das legendäre Kaffeeservice. Mal sehen, was sie dieses Jahr bekommen, falls sie Weltmeisterinnen werden.

Deutschland - Nigeria Popp Jetzt Gratismonat sichern. Auch die Bundeskanzlerin gratuliert Minute: Weiter geht's!

Deutschland Nigeria Frauen Wm Video

U20 Frauen WM 2014 Finale Nigeria Deutschland 2 Halbzeit

Erst ein Fehlpass der defensiven Mittelfeldspielerin Ihezuo ermöglichte Schüller einen freien Schuss aus mittigen 15 Metern, den die Essenerin in der flachen linken Ecke versenkte Die Deutschen feiern den nächsten Erfolg, obwohl sie spielerisch nicht glänzen konnten; der Doppelschlag hat fast die komplette Spannung aus diesem K.

Für Banyana Banyana geht es in der Olympiaqualifikation am August mit dem Playoffhinspiel in Algerien weiter.

Einen schönen Abend noch! Oparanozie visiert aus gut 22 Metern den rechten Winkel an. Das Spielgerät segelt nur knapp über den Querbalken hinweg.

Offizielle Nachspielzeit Minuten : 5 Wegen einiger Verletzungsunterbrechungen werden Sekunden nachgespielt. Nigeria verabschiedet sich zweifellos mit Anstand von der Weltmeisterschaft, zeigt weiterhin einen unbändigen Willen, den Ehrentreffer zu erzielen.

Einwechslung bei Nigeria: Alice Oya Ogebe. Auswechslung bei Nigeria: Uchenna Kanu. Nach Popps hohem Anspiel auf die halbrechte Offensivseite ist die Kugel eigentlich verloren, als sie von Ayinde unnötigerweise an den eigenen Sechzehner gepasst wird.

Schüller spritzt dazwischen und jagt das Leder mit dem rechten Spann in die flache linke Ecke. Däbritz mit der besten deutschen Chance nach der Pause!

Nach einem Ballgewinn auf dem linken Flügel spielt die eingewechselte Oberdorf diagonal auf die ballnahe Sechzehnerseite.

Däbritz visiert aus leicht spitzem Winkel die flache rechte Ecke an. Gut anderthalb Meter rauscht das Leder am Pfosten vorbei. Einwechslung bei Nigeria: Chinaza Uchendu.

Auswechslung bei Nigeria: Chinwendu Ihezuo. Ihezuo muss auf dem Feld behandelt werden und wird das Spiel nicht beenden können. Nigeria rückt weiter auf, um den Anschlusstreffer zu erzwingen.

Magull, deren eine Gelbsperre droht, verlässt den Rasen. Dritte und letzte Einwechselspielerin ist die jährige Oberdorf.

Einwechslung bei Deutschland: Lena Oberdorf. Auswechslung bei Deutschland: Lina Magull. Ihre flache Ablage nach innen ist unpräzise und wird von Ebi abgefangen.

Ein Anschlusstreffer der Westafrikanerinnen ist zu diesem Zeitpunkt weiter entfernt als zu Beginn des zweiten Durchgangs. Schüller wird von Popp per Steilpass in die Nahtstelle zwischen den beiden Innenverteidigerinnen geschickt.

Sie würde im Falle einer erfolgreichen Aufholjagd im Viertelfinale fehlen, daie ihre zweite Verwarnung in diesem Turnier kassiert.

Gwinn aus vollem Lauf! Das Leder rauscht nicht weit drüber. Nigeria hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, ein Comeback schaffen zu können.

Der Afrikameister legt erenut schwungvoll los und deckt die ein oder andere Schwäche in der deutschen Abwehr auf. Oparanozie rutscht hauchdünn am Anschlusstor vorbei!

Die frische Ajibade rennt über den linken Flügel an Gwinn vorbei und tankt sich in den Sechzehner. Sie spielt flach in den Fünfmeterraum, wo Schult verpasst.

Oparanozie will aus kurzer Distanz per Grätsche vollenden, kommt aber einen Schritt zu spät. Beim Versuch eines Kopfballs begeht sie ein Offensivfoul an der herausgelaufenen Torhüterin Nnadozie.

Weiter geht's in Grenoble! Deutete sich in der ersten Viertelstunde eine schwierige Aufgabe gegen einen mannschaftlich geschlossenen auftretenden Gegner an, steht das deutsche Team nach dem mit einfachen Mitteln erzielten Zwei-Tore-Vorsprung bereits mit anderthalb Beinen in der Runde der letzten acht.

Bricht die bisher gegentrefferlose Defensive nicht stark ein, dürfte das Weiterkommen nur noch eine Formsache sein.

Einwechslung bei Deutschland: Klara Bühl. Auswechslung bei Deutschland: Melanie Leupolz. Einwechslung bei Deutschland: Carolin Simon.

Auswechslung bei Deutschland: Verena Schweers. Einwechslung bei Nigeria: Rasheedat Ajibade. Auswechslung bei Nigeria: Evelyn Nwabuoku.

Halbzeitfazit: Die deutsche Nationalmannschaft führt zur Pause ihrer Achtelfinalpartie gegen Nigeria mit Eine längere Phase der gegnerischen Niedergeschlagenheit konnte nicht ausgenutzt werden; in den jüngsten zehn Minute bewegte sich Banyana Banyana dann wieder auf dem vorherigen, sehr ordentlichen Niveau und war hin und wieder durchaus gefährlich.

Bis gleich! Nigeria setzt sich noch einmal vorne fest. Nach Pass vom rechten Flügel taucht Oparanozie vor dem kurzen Pfosten auf, wird gut sieben Meter vor dem Kasten aber gerade noch von Doorsoun gestoppt.

Sie steht kurz vor ihren siebten Turnierhalbzeit ohne Gegentor. Deutschland wird in den letzten Minuten nachlässiger, schenkt die Mittelfeldräume her.

Es scheint erst einmal nur noch darum zu gehen, mit dem aktuellen Spielstand in die Pause zu gehen.

Okobi probiert's direkt! Schult pariert sicherheitshalber mit beiden Fäusten. Die zwei schnellen Gegentore sind für den Afrikameister ein Schlag in das mentale Kontor: Aktuell ist die Körpersprache bei weitem nicht mehr so positiv wie in der Anfangsphase.

Daraufhin beschwert sie sich auch noch. Dies zieht eine Verwarnung nach sich. Nach einer halben Stunde ist das Tor zum Viertelfinale schon weit offen, obwohl sich Nigeria bisher eigentlich ziemlich teuer verkauft.

Die neutralen Zuschauer in Grenoble sind ein wenig sauer, dass hier eine klare Angelegenheit droht. Sie befördert die Kugel in die flache rechte Ecke.

Torhüterin Nnadozie hat sich zwar für die richtige Seite entschieden, kann die Kugel aber nicht erreichen.

War das ein elfmeterwürdiger Kontakt? Nwabuoku hat im eigenen Sechzehner über den Ball gehauen und dann Magull mit dem Tritt an deren rechtem Knie getroffen.

Wieder geht die japanische Unparteiische in die Review-Area. Sie kommt aber zu der Erkenntnis, dass sie die Sicht von Torhütern Nnadozie nicht beeinträchtigt hat.

Tooor für Deutschland, durch Alexandra Popp In ihrem Sie kommt nach Magulls Eckball von der linken Fahne an der zentralen Fünferkante völlig freistehend zum Kopfball und verlängert mit der Stirn in Richtung langer Ecke.

Kapitänin Popp setzt aus halblinken 16 Metern einen ersten Schuss ab. Der wird durch Ebi zur Ecke abgefälscht. Schweers' Hereingabe von der rechten Fahne ist zu niedrig und kann am ersten Pfosten problemlos geklärt werden.

Die Nigerianerinnen sind so technisch nicht auf dem Niveau des deutschen Teams, doch präsentieren sie sich in der Arbeit gegen den Ball bisher als geschlossen und bieten dem Widersacher nur wenig an.

Das Spielgerät segelt über Freund und Feind hinweg ins linke Toraus. Auf dem Weg in die Spitze fehlt es häufig noch an Geschwindigkeit.

Thomas Dennerby stellt nach dem gegen Gastgeber Frankreich dreimal um. Nach verpatzter Finte wird Magull per Flanke am Elfmeterpunkt gefunden.

Die Münchenerin zieht mit dem linken Spann sofort ab. Verteidigerin wirft sich dazwischen. Torhüterin Schult deckt die kurze Ecke ab und hält den Ball fest.

Ayinde wird steil auf die rechte Strafraumseite geschickt und holt gegen Schweers einen frühen Eckball heraus Es ist angerichtet: Soeben haben die 22 Hauptdarstellerinnen den Rasen betreten.

Die Auswahl Nigerias hat wie das deutsche Team bisher an jeder Weltmeisterschaft teilgenommen. Beim aktuellen Turnier belegte sie in der Gruppe A hinter Gastgeber Frankreich, dem sie unterlag, und Norwegen, gegen das sie mit verlor Rang drei, da sie im zweiten Match die Südkoreanerinnen mit schlug.

Als viertbester Gruppendritter hat es Nigeria knapp in die K. Alle sind sehr fokussiert. Es wird wieder eine herausfordernde Aufgabe.

Aber alle Spielerinnen sind sich dessen bewusst, dass es ein K. Da der Achtelfinalgegner erst seit Donnerstagabend feststand, war die Vorbereitungszeit im Vergleich zu jener in der Gruppenphase kurz.

Die Turnierbilanz gegen den elffachen Afrika-Pokal-Gewinner Nigeria ist hervorragend: und wurde bei Weltmeisterschaft, und bei Olympischen Spielen gegen ihn gewonnen.

Während Torhüterin Almuth Schult ihren Kasten zum dritten Mal sauber hielt, was ansonsten lediglich der amerikanischen Schlussfrau Alyssa Naeher gelungen ist, ist die Offensivabteilung gegen die Südafrikanerinnen erstmals so richtig ins Rollen gekommen.

Melanie Leupolz Obwohl die DFB-Auswahl, die bei einer Weltmeisterschaft noch kein einziges Mal vor der Runde der letzten acht ausgeschieden ist, im ersten Turnierteil noch keine Glanzleistungen geboten hat, gewann sie die Gruppe B mit deutlichem Abstand vor der Konkurrenz aus Spanien, China und Südafrika.

Daniel Meuren. Den Die deutsche Elf durfte sich freilich nicht beschweren nach dem Sieg im Videospiel: In den entscheidenden Situationen entschieden die Unparteiischen zu ihren Gunsten.

Es ist nicht selbstverständlich, dass wir das schaffen. Die ganze Mannschaft hat verdient, durchzuatmen. Besonders für Nigeria war die Vorbereitung auf das Achtelfinale alles andere als optimal: Die Afrikanerinnen mussten von Montag bis Donnerstag in Rennes warten, ob sie den letzten jener vier Plätze in der K.

Das deutsche Team musste hingegen nur mit dem ungewohnten Umstand zurechtkommen, dass der Gegner erst 43 Stunden vor Anpfiff feststand.

In der Startformation änderte Bundestrainerin Voss-Tecklenburg ihr Team überraschenderweise gegenüber dem letzten Vorrundenspiel gegen Südafrika nur auf einer Position: Für die junge Klara Bühl kam die robustere Lea Schüller ins Team und spielte in einer Grundformation als zweite Spitze neben Alexandra Popp, die in ihrem Länderspiel ihr Team als Spielführerin aufs Feld führte.

Minute — das Tor wurde trotz einer Intervention des Videoassistenten anerkannt. Die Abseitsstellung von Svenja Huth wurde von der japanischen Schiedsrichterin Yoshimi Yamashita nach fast dreiminütigem Austausch mit dem Videoassistenten und dem Blick auf den Bildschirm als passiv ausgelegt.

Eine strittige Entscheidung. In der nächsten Saison will der VC Wiesbaden vieles besser machen. Doch gerade die hartgesottenen Ultragruppierungen dürften nicht begeistert sein.

Auswärtsfans müssen verzichten, Stehplätze sind gesperrt. Zudem gibt es kein Bier mehr. Warum sehe ich FAZ. NET nicht? Sie haben Javascript für Ihren Browser deaktiviert.

Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Artikel wieder lesen zu können. AGB Datenschutz Impressum.

Services: Handel Trendbarometer. Services: Wertheim Village X Luminale. Services: Best Ager. Reise Wetter Routenplaner.

Services: F. Freiheit im Kopf Jobs bei der F. Startseite : 0 neue oder aktualisierte Artikel. Bildbeschreibung einblenden.